Gebete
Stefan Fleischer


Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Das Sarner Jesuskind


Gedanken-
splitter Archiv
Aphorismen
Gedanken-
splitter

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten

Spruch der
Woche






Sarner Jesuskind

Novene zum Sarner Jesuskind

Novene  zum  Sarner Jesuskind



0 göttliches Jesuskind, sei herzlich ge­grüßt. Du bist der vielgeliebte Sohn des himmlischen Vaters und die unaussprech­liche Freude des Heiligen Geistes. Die Engel und Heiligen beten Dich an. Die ganze Schöpfung ist erfüllt von Deiner Herrlichkeit.

Ich glaube an  Dich !

0 gütiges  Kind  Jesu,  Du  bist  mir  Bru­der geworden. Wie groß ist Deine Her­ablassung! Bevor ich Dich anrufe, sagst  Du zu  mir: «Siehe,  da  bin  ich,  rufe mich an  und  ich  will dich   erhören.» Das gibt mir frohe Zuversicht. Du weißt, viele Sorgen bedrücken mein Herz. In Demut lege ich sie nieder zu  Deinen Füßen. Mein Geist bedarf Deines Lichtes und der Wille Deiner Führung.  Kraft benötigt mein Leib. Auch meine Ange­hörigen und Freunde brauchen  Deine Hilfe.

Ich hoffe auf Dich !
 
0 gnadenreiches Jesuskind, ich bitte Dich flehentlich, schenke mir um  der Ver­dienste Deiner heiligen Kindheit willen Deine Huld. Gewähre  mir die Erhörung meiner Bitten. Heilige mich durch Deine Gnade. Sei mein Schutz in den Gefahren des Lebens. Laß bald aufjubeln meine Seele in Deinem  Heile.

Ich  vertraue auf Dich !

0 liebenswürdiges Jesuskind, Dein Wille sei der meine. Mit dem Siegeszeichen des heiligen Kreuzes will ich jeden neuen Tag beginnen. Mein Arbeiten sei ein froher Dienst vor Deinem heiligen Angesicht. Laß mich eine Opferhingabe werden  mit Dir  zum  Wohlgefallen des Vaters.

Ich liebe Dich ! Dir will ich ganz  ge­hören !

Anbetung, Lob und Preis sei Dir, o gött­liches   Kind,  jetzt  und   in  alle Ewigkeit!

Amen.



******
Gebet

Dank
Informationen





Home
zur Übersicht
nach oben